Klimageräte ohne Abluftschlauch

Schwüle Luft statt angenehme Kühle

Klimageräte ohne Abluftschlauch sind bei Verbrauchern sehr beliebt, da Abluftschläuche den mobilen Einsatz komplizieren. Außerdem sind die Klimageräte sehr günstig. Leider bringen Sie auch kaum Kühlung.

Bestseller Nr. 1
JUNG LIFEAIR Klimaanlage Mobil ohne Abluftschlauch leise, mit Fernbedienung, Timer 15,5 Std, 60 dBA, 2in1 - Luftkühler, Ionisator, Mobile Ventilator mit Wasserkühlung, Mobiles Klimagerät
  • ✅ MOBILES KLIMAGERÄT - Kühlgerät für jeden Raum- ohne Abluftschlauch, mit Wasserkühlung. Wassertank 4 L Fassungsvermögen, inkl. 2 große Kühlakkus ✅ KINDERSICHER - Luftaustrittsgitter engmaschig, erschwert das durchstecken von Fingern, Kinderzimmer geeignet
  • ✅ LEISTUNG - 80W Leistung, geräuscharme 60 dBA, 75° horizontale Oszillation, 3 Geschwindigkeiten, 3 in 1 Funktionen - Kühlen & Ventilieren & Ionisieren, Luftdurchsatz 412 m3/Std, Wasserverbrauch 300 ml/Std, 4 Rollen, Wasserstandsanzeige
  • ✅ UMWELTFREUNDLICH - Günstige Betriebskosten & ohne Kühlmittel machen dieses Gerät zum Umwelt- und Klimafreundlichen Gerät. Stromvebrauch auf Stufe 3 je Std 0,07 KWh, entspricht 0,018 € (ausgehend von 0,30 €/KWh Strompreis)
  • ✅ 3in1 Funktionen - Lufkühler, Luftreiniger, Luftbefeuchter ✅ DESIGN - Das Klimagerät besticht mit modern gehaltener Optik, mit schwarzem Klavierlack Display, es passt sich jedem Zimmer & Ausstattung an, ob Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Wintergarten, Garage, Büro
  • ✅Raumgröße - Maximal 20qm ✅ ABMESSUNGEN - 56 x 32 x 21 cm (HxTxB), Netzkabellänge: ca. 170 cm, Gewicht 4 kg
AngebotBestseller Nr. 2
Klarstein Luftkühler mit Wasserkühlung, 5-in-1 Verdunstungskühler, Luftbefeuchter, Ventilator, Luftreiniger & Nachtmodus, Mobile Klimageräte Luftkühler 6L, 45 Watt Air Cooler, 180 m³/h Luftstrom
  • 5-IN-1 AIR COOLER: Dieser Luftkühler wurde für Wohnungen mit wenig Platz entwickelt und sorgt für angenehme, kühle Luft. Das mobile Klimagerät enthält einen Luftbefeuchter, der die Luftfeuchtigkeit erhöht und dein Wohlbefinden im Winter verbessert.
  • MOBILES KLIMAGERÄT: Der 45W Luftkühler mit Wasserkühlung kühlt in jedem Zimmer - ein Abluftschlauch ist nicht erforderlich. Die breite 90° Oszillation lässt keine Ecke ohne kühle Luft und sorgt für die nötige Belüftung, um dich im Sommer abzukühlen.
  • BEDIENERFREUNDLICHE FUNKTIONEN: Du kannst diesen Air Cooler mit der Fernbedienung oder per Touch-Display am Gerät bedienen. Der praktische 7,5h-Timer und die Wasserstandsanzeige bieten zusätzlichen Komfort und werden allen Anforderungen gerecht.
  • MIT BENUTZERFREUNDLICHEN FUNKTIONEN: Mit der mitgelieferten Fernbedienung oder Bedienfeld kannst du das Klimagerät ganz nach deinen Wünschen steuern. Der zusätzliche 7,5h-Timer und die Wasserstandsanzeige sorgen für zusätzlichen Komfort.
  • GERINGER VERBRAUCH: Senke den ökologischen Fußabdruck und deine Stromrechnung mit unserem kühlmittelfreien Raumkühler. Der Wassertank kann schnell nachgefüllt werden, während der 7,5 h Betrieb dich während der heißesten Zeit des Tages kühlt.
Bestseller Nr. 3
KESSER® Klimaanlage Mobil Klimagerät 4in1 kühlen, Luftentfeuchter, lüften, Ventilator - 9000 BTU/h (2.600 Watt) 2,7KW - Klima, Fernbedienung und Timer, Nachtmodul, Weiß
  • 𝟒𝐈𝐍𝟏 𝐌𝐔𝐋𝐓𝐈𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐀𝐋: Diese mobile Klimaanlage verfügt über vier Hauptfunktionen, inklusive Luftkühlung, Lüftung, Luftentfeuchter und einem Schlafmodus. Eine perfekte Ergänzung für jedes zu Hause - Büro insbesondere im Sommer! Nutzen Sie den ruhigen Schlafmodus für unruhige und heiße Nächte, der Modus fährt Stück für Stück runter und beugt so Erkältungen vor.
  • 𝐎𝐏𝐓𝐈𝐌𝐀𝐋𝐄 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆: Die mobile Klimaanlage ist besonders leistungsstark und arbeitet mit 9000 BTU/h / 2,6kW was nicht nur hoch effizient ist, sondern zudem auch noch energiesparend. Durch die sehr geringe Lärmentwicklung deshalb auch ideal für Büro und Wohnräume. Kühlt 25 - 30qm hervorragend von hohen Temperaturen auf angenehme und kühle Temperaturen innerhalb von kürzester Zeit herunter.
  • 𝐅𝐔𝐋𝐋 𝐓𝐎𝐔𝐂𝐇 𝐃𝐈𝐒𝐏𝐋𝐀𝐘 𝐔𝐍𝐃 𝐅𝐄𝐑𝐍𝐁𝐄𝐃𝐈𝐄𝐍𝐔𝐍𝐆: Mit einer benutzerfreundlichen digitalen LED-Anzeige und Fernbedienung können Sie die Raumtemperatur über die Gebläsestärke auf Knopfdruck einstellen. Dank der Zeitschaltuhr haben Sie komplette Kontrolle über den Luftkühler und können ihn nach Belieben an- und ausschalten. Zudem zeigt Ihnen die Anzeige die von Ihnen eingestellte Temperatur direkt an.
  • 𝐈𝐍𝐃𝐈𝐕𝐈𝐃𝐔𝐄𝐋𝐋 𝐄𝐈𝐍𝐒𝐓𝐄𝐋𝐋𝐁𝐀𝐑: 4 Modi garantieren eine der Situation angepasste Raumbelüftung, die durch 3 verschiedene Windstärken noch erweitert wird. Hinzu kommen eine manuelle Oszillation sowie die bequeme Temperatur-Einstellung zwischen 18 °C und 32 °C. Sie können die Klimaanlage an nahezu jedes Fenster stellen und sind zusätzlich durch die Rollen sehr flexibel, mobil und schnell verstellbar.
  • 𝐔𝐌𝐖𝐄𝐋𝐓𝐅𝐑𝐄𝐔𝐍𝐃𝐋𝐈𝐂𝐇: Das Kühlmittel R290 ist dauerhaft verwendbar und muss nicht getauscht werden zudem ist es dabei auch noch freundlich zu der Natur und Umwelt anders als andere Kältemittel. Bei der Verwendung der KESSER Klimaanlage der Energieeffizienzklasse A entstehet keine Umweltbelastungen, so dass das Klimagerät in privaten wie gewerblichen Räumen ohne Bedenken eingesetzt werden kann.

Letzte Aktualisierung am 24.04.2024 / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Funktionsweise der Geräte

Wärme ist Energie und wie der Energieerhaltungssatz besagt, kann man diese nicht vernichten. Die Anbieter der Klimageräte ohne Abluftschlauch sprechen gerne davon, dass im Gerät die Raumluft aufbereitet wird. Tatsache ist, dass in diesen Wärmeenergie zum Schmelzen von Eis und zum Verdunsten von Wasser verwendet wird. Sie entziehen der Raumluft also tatsächlich Wärmeenergie.

In den Klimageräten ist eine Box, in die Sie etwa 5 Liter Wasser oder Eis füllen. Um das Eis zu schmelzen und auf Raumtemperatur zu bringen sind 2,3 MJ erforderlich. Für das Verdunsten des Wasser nimmt das Gerät weitere 2,3 MJ aus der Luft auf. Dies reicht durchaus, um einen Raum von etwa 30 Quadratmeter Grundfläche zu kühlen. Aber die Luftfeuchtigkeit steigt dabei dramatisch an.

Luft kann bei einer Temperatur von 25° Celsius etwa 24 g Wasser pro Kubikmeter aufnehmen. Das heißt in einem Raum dieser Größe (etwa 75 Kubikmeter Luft) sind höchste 1,8 Liter Wasser in der Luft zu verteilen. Dabei entsteht ein tropisch feuchtes Klima mit 100% Luftfeuchtigkeit. Obwohl es im Raum kühler ist als ohne den Einsatz des Klimageräts, sinkt die Behaglichkeit. Trockene Hitze ist deutlich leichter zu ertragen als ein feucht-warmes Klima.

Nutzen von Klimageräten ohne Abluftschlauch

Die Ausführungen zeihen deutlich, dass von den Geräten keine gute Kühlung zu erwarten ist. Die Luftfeuchtigkeit steigt schnell an. Je feuchter es ist, umso weniger Wasser verdunstet. Die Kühlleitung nimmt ab. Mit einem Klimagerät dieser Bauart können Sie aus diesem Grund Räume nur geringfügig abkühlen.

Da Sie um die Luftfeuchtigkeit abzuführen auch lüften müssen, hält die Kühlung nicht lange vor. Klimageräte ohne Abluftschlauch sind aus diesem Grund wenig sinnvoll.