Klimageräte ohne Abluftschlauch

Schwüle Luft statt angenehme Kühle

Klimageräte ohne Abluftschlauch sind bei Verbrauchern sehr beliebt, da Abluftschläuche den mobilen Einsatz komplizieren. Außerdem sind die Klimageräte sehr günstig. Leider bringen Sie auch kaum Kühlung.

AngebotBestseller Nr. 1
De'Longhi Pinguino PAC EM82, Mobile Klimaanlage für Räume bis zu 80 m³, 9.400 BTU, 2,4 kW, 63 dB, Entfeuchtungsfunktion, Energieklasse A, 24h-Timer, Weiß
  • KÜHLEN SIE IHR ZUHAUSE MIT DER DE'LONGHI PINGUINO KLIMAANLAGE, durch die Energieklasse A haben Sie mit diesem Klimagerät die perfekte Kombination aus Technologie und niedrigem Energieverbrauch. Für Räume bis zu 80 m³
  • LEICHT ZU BEWEGEN: dieses mobile Klimagerät kann ohne Montage verwendet werden; es verfügt über Griffe und Rollen, um das Klimagerät ganz einfach im Raum bewegen zu können
  • LEISTUNGSSTARK UND EFFEKTIV: Kühlleistung von 10.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A, 24-Stunden-Timer. Entfeuchtungsfunktion mit bis zu 43 Liter in 24 Stunden
  • PRAKTISCH: Display an der Vorderseite mit Senor-Touch-Control für vereinfachtes Lesen und Ändern der Einstellungen, wie Temperatur, Ventilator-Stufe, Timer und Kühlung. Fernsteuerung inbegriffen
  • UMWELTFREUNDLICH: Pinguino verwendet das natürliche Kühlmittel R290.
Bestseller Nr. 2
Klarstein Klimaanlage ohne Abluftschlauch, 5-in-1 Air Cooler, Leiser Ventilator, Luftbefeuchter & Nachtmodus, Mobiles Klimagerät mit Wasserkühlung, Luftkühler 7 Liter, 330 m³/h, Weiß
  • 5-IN-1 KÜHLUNG: Dieser Luftkühler wurde für Wohnungen mit wenig Platz entwickelt und sorgt fürangenehme, kühle Luft. Dieses mobile Klimagerät enthält einen Luftbefeuchter, der die Luftfeuchtigkeit erhöht und dein Wohlbefinden im Winter verbessert.
  • PRAKTISCH: Kühle Erfrischung an heißen Tagen: Der Klarstein IceWind Plus 5-in-1 Luftkühler versorgt dich zuverlässig mit einem kühlenden Luftstrom und überzeugt auch an kalten Tagen mit seinen praktischen Funktionen als Luftbefeuchter und Luftreiniger.
  • ANPASSBARE MODl: Wähle zwischen niedriger, mittlerer, hoher & leiser Geschwindigkeit oder schalte zwischen den Normal- und Naturmodus, bei dem die Geschwindigkeit variiert, oder dem Nachtmodus um, der die Geschwindigkeit vor dem Abschalten verlangsamt.
  • MOBILES KLIMAGERÄT: Der 65 Watt starke Wasserkühler kühlt in jedem Raum - ein Abluftschlauch ist nicht erforderlich. Die breite 65°-Oszillation lässt keine Ecke ohne kühle Luft und sorgt für die nötige Belüftung, um dich an Sommertagen abzukühlen.
  • BEDIENERFREUNDLICHE FUNKTIONEN: Du kannst diesen Raumkühler mit der Fernbedienung oder per Touch-Display am Gerät bedienen. Der praktische 8h-Timer und die Wasserstandsanzeige bieten zusätzlichen Komfort und werden allen Anforderungen gerecht.
Bestseller Nr. 3
Klarstein Klimaanlage ohne Abluftschlauch, 5-in-1 Klimagerät mit Nachtmodus, Leiser Ventilator & Luftkühler, Luftbefeuchter & Luftreiniger, Mobiler Luftkühler, Luftstrom 384 m³/h, 68 Watt, Schwarz
  • MULTIFUNKTIONALES 5-IN-1 KLIMAGERÄT: Dieser mobile Luftkühler wurde für Wohnungen mit wenig Platz entwickelt und hält die Raumluft kühl, befeuchtet die Luft, wenn sie trocken ist, und gibt negative Ionen ab, um Schadstoffe und Allergene zu entfernen.
  • ANPASSBARE MODl: Wähle zwischen vier Geschwindigkeit oder schalte zwischen dem Normalmodus, dem Naturmodus, bei dem die Geschwindigkeit variiert, oder dem Nachtmodus um, der die Geschwindigkeit vor dem Abschalten verlangsamt.
  • MOBILER AIR COOLER: Der 45 Watt starke Wasserkühler kühlt in jedem Raum - ein Abluftschlauch ist nicht erforderlich. Die breite 90°-Oszillation lässt keine Ecke ohne kühle Luft und sorgt für die nötige Belüftung, um dich an Sommertagen abzukühlen.
  • BEDIENERFREUNDLICHE FUNKTIONEN: Du kannst diesen Raumkühler nach Belieben mit der Fernbedienung oder direkt am Gerät bedienen. Der zusätzliche 15 h-Timer und die Wasserstandsanzeige bieten zusätzlichen Komfort und werden allen Anforderungen gerecht.
  • NACHHALTIG & EFFIZIENZ: Mit unserem kühlmittelfreien & umweltfreundlichen Klimagerät senkst du auch deine Stromkosten. Der 10 Liter-Tank kann schnell nachgefüllt werden, und der 9 h-Betrieb sorgt für Abkühlung während der heißesten Zeit des Tages.

Letzte Aktualisierung am 4.02.2023 / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Funktionsweise der Geräte

Wärme ist Energie und wie der Energieerhaltungssatz besagt, kann man diese nicht vernichten. Die Anbieter der Klimageräte ohne Abluftschlauch sprechen gerne davon, dass im Gerät die Raumluft aufbereitet wird. Tatsache ist, dass in diesen Wärmeenergie zum Schmelzen von Eis und zum Verdunsten von Wasser verwendet wird. Sie entziehen der Raumluft also tatsächlich Wärmeenergie.

In den Klimageräten ist eine Box, in die Sie etwa 5 Liter Wasser oder Eis füllen. Um das Eis zu schmelzen und auf Raumtemperatur zu bringen sind 2,3 MJ erforderlich. Für das Verdunsten des Wasser nimmt das Gerät weitere 2,3 MJ aus der Luft auf. Dies reicht durchaus, um einen Raum von etwa 30 Quadratmeter Grundfläche zu kühlen. Aber die Luftfeuchtigkeit steigt dabei dramatisch an.

Luft kann bei einer Temperatur von 25° Celsius etwa 24 g Wasser pro Kubikmeter aufnehmen. Das heißt in einem Raum dieser Größe (etwa 75 Kubikmeter Luft) sind höchste 1,8 Liter Wasser in der Luft zu verteilen. Dabei entsteht ein tropisch feuchtes Klima mit 100% Luftfeuchtigkeit. Obwohl es im Raum kühler ist als ohne den Einsatz des Klimageräts, sinkt die Behaglichkeit. Trockene Hitze ist deutlich leichter zu ertragen als ein feucht-warmes Klima.

Nutzen von Klimageräten ohne Abluftschlauch

Die Ausführungen zeihen deutlich, dass von den Geräten keine gute Kühlung zu erwarten ist. Die Luftfeuchtigkeit steigt schnell an. Je feuchter es ist, umso weniger Wasser verdunstet. Die Kühlleitung nimmt ab. Mit einem Klimagerät dieser Bauart können Sie aus diesem Grund Räume nur geringfügig abkühlen.

Da Sie um die Luftfeuchtigkeit abzuführen auch lüften müssen, hält die Kühlung nicht lange vor. Klimageräte ohne Abluftschlauch sind aus diesem Grund wenig sinnvoll.