Nachtspeicherheizung

Vereinfacht ausgedrückt ist eine Nachtspeicherheizung ein Wärmespeicher der in Schwachlastzeiten, das heißt während der Zeiten in denen weniger Strom verbraucht wird, aufgeladen wird und seine gespeicherte Wärme langsam über den Tag wieder abgibt. Normalerweise ist eine Schwachlast in der Nacht, woraus sich der Name Nachtspeicherheizung bzw. Nachtspeicherofen ergeben hat. 

Für einen vergünstigten Tarif wären der Schwachlast Zeiten muss ein eigener Zähler beim Versorgungsunternehmen beantragt und eingebaut werden. In manchen Regionen in Deutschland ist es schwierig bis unmöglich noch einen neuen Nachtstromtarif zu bekommen und selbst wenn Sie einen vergünstigten Tarif bekommen sollten Sie sich sehr genau beraten lassen ob eine Nachtspeicherheizung für Sie rentabel ist. Eine Nachtspeicherheizung ist in Zeiten von Brennwerttechnik und Wärmepumpe sicher nicht in jedem Fall eine lohnende Investition und gegebenenfalls eine Teure Alternative zu möglichen Heizmethoden.

Vor und Nachteile der Nachtspeicherheizung

Vorteile :

  • geringer Investitionsaufwand
  • geringer Montageaufwand
  • geringe Wartungskosten
  • fast überall montierbar
  • keine Schornsteinfeger oder Messkosten

Nachteile :

  • hohe Energiekosten
  • schlechter Wirkungsgrad
  • Nachttarif nicht überall verfügbar
  • Ständige Luftverwirbelung durch Ventilator
  • meist unschönes Design

Entsorgung von Nachtspeicheröfen

Vorsicht ist bei der Entsorgung sehr alter Nachtspeichermodelle geboten. Häufig wurde in diesen Nachtspeicheröfen Asbest als Isoliermittel eingesetzt, somit ist eine Fachgerechte Entsorgung als Sondermüll durchzuführen die evtl. sehr teuer werden kann.

Zentrale Nachtspeicherheizung

Eine Zentrale Nachtspeicherheizung Funktioniert eigentlich wie eine der anderen Konventionellen Heizsysteme mit Heizkörpern die über Rohrleitungen im ganzen Haus verteilt werden können. Eine grosse Wassermenge wird über den vergünstigten Stromtarif über Nacht aufgeladen um am Folgetag langsam über die Heizkörper abgegeben werden zu können. Es ist wichtig das der Wasser/Wärmespeicher sehr gut Isoliert ist um eine lange Nutzungsdauer zu gewärleisten.

 

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schließen