Seite auswählen

Kaminkonsole / Kaminumrandung

Es gibt eine Reihe von stilistischen Möglichkeiten, um das räumliche Wohlbefinden zu forcieren. Nicht jede Wohnung bietet jedoch die Option, einen realen Kamin in jedem Zimmer zu integrieren. Eine passende Lösung für diesen Umstand ist die Justierung einer sogenannten Kaminattrappe in der Form einer Kaminkonsole. Dieses Element bietet jedoch noch eine Reihe von weiteren Mehrwerten. Denn es kann ganz einfach ohne große Umbaumaßnahmen eine Kaminkonsole eingebaut werden. Es gibt verschiedene Gestaltungsmerkmale, die man durch diese Attrappen erschaffen kann. Man kann sie beispielsweise in ganz verschiedenen Farben und Formen kaufen. Mit nur wenigen und leichten Handgriffen, lassen sich die Räume schnell optisch aufwerten.

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Existieren Sicherheitskriterien bei einem Kauf von Kaminumrandungen oder Kaminkonsolen?

Aufgrund dessen, dass die typischen Kaminumrandungen keine Feuerwirkungen oder ähnliches von Haus aus beinhalten, gibt es in Summe nur wenige Kriterien, die hierbei einzuhalten sind. Zu beachten ist in diesem Kontext das Kriterium der Stabilität. Bei der Justierung einer solchen Vorrichtung muss man die Tragfähigkeit und die Beschaffenheit der Wand beachten. Infolge dessen ist die Wandbefestigung hierbei wichtig. Da man die Kaminkonsolen auch als Alternative zu einem Regal verwenden kann, sollte auch hierbei darauf geachtet werden, wie es genau mit der Tragfähigkeit der Kaminattrappe bestellt ist. Zu schwere Gegenstände, die auf der Konsole platziert werden, würden andernfalls zu einem Sicherheitsrisiko für Kinder führen. Sollten Kaminkonsolen jedoch mit einem eingebauten Feueraspekt ausstaffiert worden sein, so ist jedoch eine Reihe von sicherheitsrelevanten Aspekten anzuwenden.

Dekorative Elemente von Kaminattrappen

Die Justierung einer Kaminkonsole zieht im Regelfall eine hoch dekorative Wirkung nach sich. So wirken beispielsweise kleine Räume durch diese dekorativen Stilelemente gleich optisch wesentlich größer. Wenn man nun noch eine behagliche Stimmung durch eine zusätzliche Lichtquelle, die vor einer Kaminkonsole positioniert werden kann, schafft, so erfüllt sich das Ambiente gleich wesentlich mit Tiefe und Charme. Man kann diese Form der Dekoration im Übrigen auch praktisch in der Form von zusätzlichem Abstellflächenpotenzial verwenden. Das kann eine wunderschöne Alternative zu herkömmlichen Regalen bieten. Die Kreation eines Eycatchers wird hierbei parallel erschaffen. Denn der Blick eines jeden Besuchers wird zuerst auf den zentralen Bereich der Kaminkonsole gelenkt. Das erschafft eine außerordentlich angenehme und vor allem gemütliche Atmosphäre.

Elegante Kaminumrandung Kaminumbau Kaminkonsole MDF Weiß geeignet für Elektrokamin und Gelkamin
  • - Kaminumbau
  • - Größe (LxBxH): ca. 110x36x96cm
  • - Aussparung für Kamineinbau (B/H): ca. 58x59,5cm
  • - Farbe: weiß grundiert
  • - Bei diesem Artikel ist eine telefonische Terminabsprache mit der Spedition notwendig, deshalb teilen Sie uns unbedingt Ihre aktuelle Telefonnummer mit. Lieferung nur bis Bordsteinkante

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verschiedene Einrichtungsstile durch eine Kaminattrappe

Kaminkonsolen gibt es in verschiedenen Stilrichtungen, von klassischen über modern, antik bis hin zu romantisch. Je nach dem verwendeten Einrichtungsstil können die Kaminattrappen dann dekorativ eingesetzt werden. Es stiftet einem Raum einen hochwertigen Charakter, auch die Verzierungen können dann individuell angepasst werden. Die Stile können einzigartig sein. Besonders elegant wirkt eine Kaminkonsole weiß in der örtlichen Raumaufteilung. Hiermit können selbst kleine Räume aufgewertet und visuell vergrößert werden. Wer eine Kaminkonsole weiß nicht für die eigene räumliche Aufteilung nutzen möchte, kann sich auch für Modelle in anderen Farben entscheiden. Der Kreativität des Nutzers sind hierbei meist nur wenige Grenzen gesetzt.

Der Aufbau einer Kaminumrandung

Gewisse dekorative Holzimitate von Kaminkonsolen sind in nur wenigen Schritten selbst gebaut. Hierbei ist das Vintage-Design besonders beliebt, insbesondere die künstlichen Gebrauchsspuren, die hierbei oftmals stilistisch eingebaut werden. Der Großteil der käuflich zu erwerbenden Umrandungen ist herstellerseitig bereits vorgefertigt. Kaminumrandungen fungieren ähnlich, wie ein Möbelstück. Der Konsument kauft es, baut es auf und stellt es sich hin, einfach und auch unkompliziert. Die Aufbauten sind im Regelfall auch einfach zu handhaben, denn zumeist müssen nur noch die Seitenteile mit den entsprechenden Oberteilen verbunden werden. Das sind in Summe meist nur wenige Handgriffe. Die Konsolen sind so zweckdienlich aufgebaut, dass zumeist nicht einmal eine zusätzliche Wandmontage notwendig ist. Dies erhöht somit ganz wesentlich die gestalterischen Freiheiten.

Man kann diese Gegenstände jedoch auch selbst zusammenbauen. Im Regelfall sollten die Seitenteile zwischen 70,00 cm und 100,00 cm sein. Die Tiefe liegt hingegen zwischen 25,00 cm bis 30,00 cm. Diese hierbei erreichte Standfestigkeit schafft parallel Ablagefläche. Die Verkleidungen können differenzierend ausstaffiert sein. Möglich ist in diesem Zuge die Verwendung von Klinkersteinen oder Mosaiksteinen sowie Reliefs oder auch Stuckelementen.

Vorteile einer Kaminkonsole

Nachfolgend erfolgt eine Auflistung von unterschiedlichen Vorteilen, die eine Kaminkonsole bieten kann.

  • Man kann eine Kaminattrappe vollkommen frei an jeder Wand aufstellen, die ungenutzt ist
  • Man kann sie bei jedem Umzug schlicht und einfach abbauen und im Rahmen eines Umzugs dann schnell mitnehmen
  • Man kann durch eine Umrandung unschöne Stellen an der Wand verdecken und eine optische Aufwertung der Umgebung bewerkstelligen
  • Man kann ggf. unschöne Kamine durch diese stilistischen Elemente verdecken oder aufwerten
  • Der Nutzer kann hiermit zusätzliche Ablageflächen schaffen, alternativ zu herkömmlichen Regalen
  • Mit einer solchen Kaminkonsole kann eine äußerst kuschelige und warme Umgebung kreiert werden
  • Es können auch bei unpraktischen Raumzuschnitten Kamine verwendet werden, um diese Raumverschnitte zu kaschieren und parallel aufzuwerten
  • Man kann mithilfe einer Kaminattrappe den Fokus an eine fixierte Stelle im Raum lenken
  • Es wird parallel ein optisches Highlight sowie eine räumliche Markierung erschaffen, um einen Rückzugsort als eine Art Wohlfühloase zu kreieren
  • Man kann diese Konsolen saisonal modifizieren und für etwaige Events anpassen und um dekorieren
  • Man muss im Vergleich zu einem echten Kamin keine baulichen Maßnahmen, ie bei einer wahren Feuerstelle beachten oder einhalten
  • Bauliche Maßnahmen sind also nicht notwendig
  • Man muss hierbei einerlei Sicherheitsmaßnahmen einhalten und auch bei Kindern keine zusätzlichen Sicherheitsvarianten beachten
  • Das Ambiente eine offenen Kamins wird nachgeahmt, jedoch ohne wahres Feuer anzuwenden
  • Die Konsolen beinhalten eine gewisse Ausbaufähigkeit. Das bedeutet, dass man die Attrappen mit zusätzlichen Heizelementen oder auch Feuer-Effekten ausstatten kann

Das Fazit zur Kaminkonsole und Kaminumrandung

Eine Kaminkonsole beinhaltet zahlreiche Vorteile, insbesondere im stilistischen Umfeld. Einer der relevantesten Vorteile hierbei ist der besonders leichte Aufbau, die solche Kaminattrappen bieten. Denn umfangreiche Umbaumaßnahmen entfallen. Es müssen bei der Justierung im Regelfall auch keine baulichen Voraussetzungen eingehalten werden, wie bei dem Aufbau bzw. Einbau eines wirklichen Kamins. Die Anbieter legen Wert darauf, dass das gesamte Gefüge einfach und schnell auf- und wieder abgebaut werden kann. Die stilistischen Schwerpunkte überwiegen in diesem Kontext ganz klar. Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Modelle. Man kann die Konsolen in differenzierenden Farben und Stilen erwerben und somit dem Raum ein ganz einzigartiges Ambiente verleihen.